Logo Harzklub
Harzklub e.V.

Heimat-, Wander- und Naturschutzbund

Harzklub  >  Heimatpflege  >  Klöppelkurse

Harzklub

Vorstand

Geschäftsstelle

Heimatpflege

Harzer Heimattag

Jugendarbeit

Erhalt von Kulturgütern

Zeitschrift "Der Harz"

Klöppelkurse

Wandern

Naturschutz

Wanderheime

Termine

Zweigvereine

Partner

Digitale Wegeverwaltung

 

Volkskunst, Kunsthandwerk und Pflege der Tradition

Klöppeln im Harzklub

Wir animieren alle, mit dem Harzer Brauchtum verbundenen Heimatgruppen und Heimatfreunde, sich zu erinnern und einzubringen, wir freuen uns über jede Rückmeldung.

350 Jahre Klöppeln im Harz

  • Freundliche Schwester des Bergbaus
  • Nebenerwerbsquelle bis ins 20. Jahrhundert
  • Kunsthandwerk in allen Bergbaugebieten
  • Moderne, exklusive Gestaltung im 21. Jahrhundert
  • Klöppelmuseum

    Im März 2013 wurde das Klöppelmuseum im Weltkulturerbe "Grube Samson" in St. Andreasberg eröffnet. Der Harzklub e.V. und die Pötzschnerstiftung unterstützen das Projekt. In diesem Museum werden die Nebenerwerbsquellen der Bergmannsfamilien dargestellt: Zucht und Verkauf von Kanarienvögeln und das Kunsthandwerk Klöppeln.
    Exponate von 1650 bis zu zeitgemäßen Klöppelkunstwerken zeigen die Vielfalt des Kunsthandwerkes.

    Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag ab 9.00 Uhr


    Klöppelausstellung

  • Wechselnde Klöppelausstellungen u.a. im Dietzelhaus Clausthal-Zellerfeld
  • Materialsammlung

  • Zur weiterne Ausstattung des Museums suchen wir: altes Klöppelmaterial, Klöppelplatten und Klöppelrollen, Klöppelspitzen, alte Klöppelbriefe, historische Aufzeichnungen, Musterbücher, Bilder und Berichte
  • Wo gibt es Klöppelgruppen im Harz und am Harzrand

  • Bitte geben Sie uns Auskunft über aktive Klöpplerinnen und Klöppler in ihrer Umgebung
  • Klöppelkurse 2017

  • 03.-05. März 2017: Wochenend-Klöppelkurs in Altenau
  • 06.-08. Oktober 2017: Wochenend-Klöppelkurs in Bad Lauterberg
  • Regelmäßige Klöppelkurse

    Ilsenburg: Mehrzweckraum Gemeindeverwaltung
    18.01./08.02./05.04./03.05./21.06./05.07./06.09./08.11./06.12.2017

    Altenau: Kurgastzentrum
    17.01./07.02./04.04./02.05./20.06./04.07./05.09./07.11./05.12.2017

    Hildesheim: Zierenbergstr. 59
    16.01./06.02./03.04./08.05./19.06./03.07./04.09./06.11./04.12.2017

    Anmeldung auch kurzfristig.

    Auskunft und Anmeldung ab sofort:

    Brigitta Roy-Feiler und Gesine-Maria Haas
    Zierenbergstr. 59, 31137 Hildesheim
    Telefon: 05121/45307, Fax: 05121/288567, Mobil: 0172/87 69 136
    E-Mail: roy-haas@t-online.de

    ältere Artikel >

    Impressum  ·  Kontakt