Logo Harzklub
Harzklub e.V.

Heimat-, Wander- und Naturschutzbund

Harzklub  >  Naturschutz  >  Naturschutztag

Harzklub

Vorstand

Geschäftsstelle

Heimatpflege

Wandern

Naturschutz

Waldfest

Projekte im
Naturpark Harz

Umweltbildung

Natur am Wegesrand

Wanderheime

Termine

Zweigvereine

Partner

Digitale Wegeverwaltung

 

Naturschutztag

Naturschutztag des Harzklub e.V. und große Pflanzaktion am Jugend- und Wanderheim Wildemann

29. April 2017, ab 13:00 Uhr

Im letzten Jahr wurde am Wanderheim des Harzklubs in Wildemann das Außengelände neu gestaltet. Eingriffe in den Baumbestand - besonders Entnahme von stark schattenden Fichten und Förderung vorhandener Laubhölzer - ergaben ein neues Bild. Die Gebäude bekommen jetzt deutlich mehr Licht und Sonne ab und alles wirkt offener und einladender. In einer konzertierten Aktion mit den Niedersächsische Landesforsten (Rfö. Wildemann) und der Stadt Clausthal-Zellerfeld erfolgten die Maßnahmen auch im weiteren Umfeld des Wanderheimes.

Im Zuge der Planungen und Arbeiten entstand die Idee, die frei gewordenen Flächen mit Sträuchern neu zu bepflanzen. Die Sträucher erreichen nicht die Höhen der Bäume - eine Beschattung ist also zukünftig nicht zu erwarten - und sie bringen vor allem "Farbe" in die Landschaft. Zahlreichen Tieren (Insekten, Vögel, Kleinsäuger) wird neuer Lebensraum geboten. Langfristig können die entstehenden Hecken mit zahlreichen unterschiedlichen Sträuchern zur Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen und Artenkenntnissen bei Wanderheimaufenthalten genutzt werden.

Was lag näher als der Gedanke: das Pflanzen der Sträucher wird vom Harzklub in einer größeren Aktion unter Einbeziehung einer Jugend- und Kinderfreizeit durchgeführt. Deshalb ist der diesjährige Naturschutztag zum Pflanztag auserkoren. Wir können zeigen, dass im Harzklub praktischer Naturschutz ganz oben an steht.

Um das Vorhaben durchführen zu können, benötigen wir für den 29.04.2017 zahlreiche Helfer. Alle Zweigvereine sind aufgerufen Werbung zu machen und interessierte Personen zu gewinnen. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, sich aktiv einzubringen und körperlich zu betätigen. Etwa 800 Sträucher - vom Hartriegel bis zum Wildapfel - und einige Bäume sollen gepflanzt werden.

Start ist am 29.04.2017 um 13.00 Uhr am Wanderheim in Wildemann.
Für Verpflegung sorgt der Zweigverein Wildemann.
Wer dabei sein möchte, sollte Arbeitskleidung und Handschuhe tragen und, wenn möglich, einen Spaten mitbringen.
Über zahlreiche Helferinnen und Helfer würden wir uns sehr freuen.

Impressum  ·  Kontakt