Logo Harzklub
Harzklub e.V.

Heimat-, Wander- und Naturschutzbund

Harzklub  >  Zweigvereine  >  Ellrich

Harzklub

Vorstand

Geschäftsstelle

Heimatpflege

Wandern

Naturschutz

Wanderheime

Termine

Zweigvereine

Partner

Digitale Wegeverwaltung

 

Harzklub-Zweigverein Ellrich e.V.


Quelle: Auszug aus Topografischen Karten (c) 

Zur vergrößerten Ansicht Karte anklicken.

Kurze Darstellung

Ellrich ist eine Stadt am Südharz im Norden Thüringens mit etwa 6500 Einwohnern, im Gemeindeverband mit sechs Orten des Südharzes / Vorlandes.
Der Zweigverein wurde am 28.12.1989 wiedergegründet, zahlreiche Arbeitsgruppen begannen sofort, Wanderwege und Ausflugsziele wieder touristisch zu erschließen und der Bevölkerung zugänglich zu machen.

Aufgabenschwerpunkte

  • Erhaltung und Pflege des ca. 160 km langen, gut bezeichneten Wegenetzes insbesondere im Ellricher Stadtwald und im Naturpark Südharz.
  • Schutz der Natur, des ausgedehnten Rotbuchen - und Laubmischwaldes im Landschaftsschutzgebiet Südharz
  • Betreuung des seit 1993 bestehenden 2 km langen Naturlehrpfades "Ellricher Stadtwald"
  • Besonderheiten

  • Einbeziehung des Südharzer Zechsteinkarstes in das Wandergebiet, als Teil des Karstwanderweges durch die Landkreise Osterode - Nordhausen - Sangerhausen
  • Traditionsveranstaltungen mit den benachbarten Zweigvereinen Sülzhayn und Zorge zu Himmelfahrt, am 3. Oktober und beim Sterntreffen am Ehrenplan Mitte April
  • Betreuung von zwei Wanderstempelstellen und drei Erläuterungstafeln auf dem Harzer Grenzweg am "Grünen Band"
  • Ausweisung historisch wertvoller Bäume in einer Wanderung
  • Ansprechpartner

    1. Vorsitzender: Günter Maiwald, Töpferstraße 3 in 99755 Ellrich
    Tel. 036332/21357 privat
    Tel. 036332/70111 dienstlich

    2. Vorsitzender: Uwe Hersener, Burgbergsiedlung 90 in 99755 Sülzhayn
    Tel. 036332/72397 privat

    Wegewart: Werner Hellmich, Gipsstr. 1 in 99755 Ellrich
    Tel. 036332/20228

    Impressum  ·  Kontakt