Wanderungen für jedermann

Geführte Wanderungen

„Was ich nicht erlernt habe, das habe ich erwandert.“

(Johann Wolfgang von Goethe)

Geführte Wanderungen mit dem Harzklub e.V. – „Wanderungen für jedermann 2021“

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit dem Harzklub die faszinierende Harzer Natur mit ihren weiten Wäldern, aussichtsreichen Höhen, bizarren Klippen, dunklen Schluchten, farbenfrohen Bergwiesen sowie zahlreichen Talsperren und Teichen zu entdecken. Wandern Sie mit uns auf dem Harzer-Hexen-Stieg, entlang des Harzer Grenzwegs am Grünen Band, auf dem Selketal-Stieg, oder auf den Spuren des UNESCO-Weltkulturerbes „Erzbergwerk Rammelsberg, Altstadt Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft“.

Eine attraktive Auswahl dieser Wanderungen finden Sie hier in den „Wanderungen für jedermann 2020“. Kommen Sie mit und begleiten Sie uns auf erlebnisreichen Touren. Die bunte Vielfalt beinhaltet auch Kräuter-, Pilz-, Heilquellen-, Vogelstimmen- oder Kranichwanderungen sowie einige Rad- / Mountainbike-Touren.

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

in den vergangenen Wochen erreichten uns viele Anfragen, ob geführte Wanderungen im Harz noch möglich sind. Die bisher unterschiedlichen Regelungen der einzelnen Länder sowie Unklarheiten zur Verantwortung des Wanderführers haben uns bisher abgehalten, eine einheitliche Empfehlung herauszugeben.

  • In Niedersachsen gilt: Eine Zusammenkunft von Personen ist nur mit den Personen eines Haushalts und höchstens zwei Personen eines anderen Haushalts zulässig, wobei Kinder dieser Personen bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren nicht einzurechnen sind und nicht zusammenlebende Paare als ein Haushalt gelten. Höchstens zehn Personen, die insgesamt höchstens drei Haushalten angehören dürfen, können zugelassen werden, wenn die 7-Tage-Inzidenz nicht mehr als 35 beträgt.
  • In Sachsen-Anhalt gilt: Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist ausschließlich alleine, im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit Angehörigen eines weiteren Hausstandes gestattet, wobei die Anzahl der Angehörigen des weiteren Hausstandes die Zahl fünf nicht überschreiten darf.
  • In Thüringen: dürfen nur Personen aus einem Haushalt + eine weitere Person unter Beachtung der Abstandsregelung von 2 m gemeinsam in der Natur unterwegs sein!

Der Deutsche Wanderverband hat eine Empfehlung für geführte öffentliche Wanderungen nach einem Ampelsystem herausgegeben. Das vierstufige System sieht eine vom Inzidenz-Wert abhängige Gruppengröße vor:

  • Lockdown: keine öffentlichen Wanderungen
  • Inzidenz ab 50: bis 9 Personen plus Wanderführer/in
  • Inzidenz 35-49: bis 12 Personen plus Wanderführer/in
  • Inzidenz bis 34: bis 30 Personen plus Wanderführer/in

(Der Wanderführer/in sollte selbst entscheiden, ob er/sie die Verantwortung übernehmen möchte. Lt. Aussage des Deutschen Wanderverbandes ist der Wanderführer/in über den ausgefüllten Auskunftsbogen abgesichert und haftet nicht dafür, dass die Teilnehmer den notwendigen Abstand einhalten. Es genügt, bei der Begrüßung der Gruppe auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln hinzuweisen. Der Wanderführer/in sollte Einweghandschuhe (für jegliche Hilfeleistung) und eine Gesichtsmaske für eben solche Fälle mit sich führen. Besonderes Augenmerk sollte er auf Mitwanderer haben, die unterwegs auffällige gesundheitliche Probleme haben.)

Besonders wichtig sind die vorherige Anmeldung der Teilnehmer/innen beim Wanderführer/in, damit die Personenzahl nicht überschritten wird, und der ausgefüllte Auskunftsbogen für Wandervereine, um die Nachverfolgung zu gewährleisten.

Da eine Abstandsregelung von 2 Metern gilt, sollten derzeit keine PKW-Fahrgemeinschaften gebildet werden. Generell ist im Auto als Mitfahrer eine Maske zu tragen.

 

Auskunftsbogen für Wandervereine

Unsere geführten Wanderungen 2021:

Wandern Sie mit den Harzklub-Zweigvereinen!

Lädt Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Geführte Wanderung

Vergangene Veranstaltungen › Geführte Wanderung

September 2020

Um den Heber

6. September 2020 - 9:30 - 15:00

Sonntag, 06.09.2020  „Um den Heber“ (Zweigverein Lamspringe) Wanderung ab Glashütte über Heberbaude und Rhüden, ca. 10 km. 1.Treffpunkt: 09.30 Uhr, Lamspringe, Gemeindeverwaltung 2.Treffpunkt: 09.45 Uhr, Wanderparkplatz Glashütte Anmeldung und Führung: Uwe Küchler, 05183-2377

Erfahren Sie mehr »

Auf den Spuren Carl Georg Wageners

12. September 2020 - 9:00 - 15:00

Samstag, 12.09.2020 „Auf den Spuren Carl Georg Wageners“ (Zweigverein Goslar) Wanderung vom Polsterberger Hubhaus über Hemmstelle und Langes Tal, ca. 15 km, Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: 09.00 Uhr, Goslar, Parkplatz Schützenallee Anmeldung und Führung: Jörg Kohl, 05321-3977051

Erfahren Sie mehr »

Ilsenburg, Plessenburg, Ilsestein

13. September 2020 - 9:15 - 16:00

Sonntag, 13.09.2020  „Ilsenburg, Plessenburg, Ilsestein“ (Zweigverein Bad Harzburg) Wanderung von Ilsenburg über Plessenburg und Ilsestein, ca. 13 km, Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: 09.15 Uhr, Bad Harzburg, Parkplatz TEDI Anmeldung und Führung: Reinhard Vierke, 0171-8694128

Erfahren Sie mehr »

Schöne Aussichten auf Bad Grund

13. September 2020 - 9:30 - 15:00

Sonntag, 13.09.2020  „Schöne Aussichten auf Bad Grund“ (Zweigverein Wildemann) Rundwanderung vom Hübichenstein über Märchental, Wasserwanderweg und WeltWald, ca. 8 km, Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: 09.30 Uhr, Wildemann, Kiosk am Eck Anmeldung und Führung: 05323-6635

Erfahren Sie mehr »

Polsterberg mit Widerwaage

15. September 2020 - 13:30 - 16:00

Dienstag, 15.09.2020 „Polsterberg mit Widerwaage“ (Zweigverein Herzberg) Wanderung vom Entensumpf über Hirschler Teich und Polsterberger Hubhaus(Einkehr) zur Widerwaage, ca. 7 km. 1.Treffpunkt: 13.30 Uhr, Herzberg, Busbahnhof 2.Treffpunkt: 14.00 Uhr, Clausthal-Zellerfeld, Parkplatz Entensumpf Anmeldung und Führung: Hermann Schulze, 05521-2330

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Brockenwanderung zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit

3. Oktober 2020 - 8:30 - 16:00

  Treffpunkt: Schierke, letzter Parkplatz an der Brockenstraße Wann?: 8.30 Uhr Wanderung: ca. 13 km über Eckerloch/Teufelsstieg zum Brocken. Zurück über Alte Bobbahn. Wanderführer: Heidi Cabak, Harzklub-Zweigverein Wernigerode  

Erfahren Sie mehr »

Durch das Rote Bruch zum Rodelhaus

4. Oktober 2020 - 9:15 - 15:00

Sonntag, 04.10.2020  „Durch das Rote Bruch zum Rodelhaus“ (Zweigverein Bad Harzburg) Wanderung von Oderbrück über Rotes Bruch zum Rodelhaus, ca. 16 km, Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: 09.15 Uhr, Bad Harzburg, Parkplatz TEDI Anmeldung und Führung: Sonja Vierke, 0163-3626588

Erfahren Sie mehr »

Von Hohegeiß um den Wolfsberg

11. Oktober 2020 - 9:15 - 16:00

Sonntag, 11.10.2020  „Von Hohegeiß um den Wolfsberg“ (Zweigverein Bad Harzburg) Wanderung von Hohegeiß über Bechlerstein, Hahnenstein und Dicke Tannen, ca. 15 km, Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: 09.15 Uhr, Bad Harzburg, Parkplatz TEDI Treffpunkt: 10.00 Uhr, Hohegeiß, Hindenburgstraße Anmeldung und Führung: Herbert Ludewig, 0160-6676361

Erfahren Sie mehr »

Bielstein

11. Oktober 2020 - 9:30 - 15:00

Sonntag, 11.10.2020  „Bielstein“ (Zweigverein Wildemann) Wanderung von Lautenthal über Schöne Aussicht zum Maaßner Gaipel, ca. 14 km, Einkehrmöglichkeit. Treffpunkt: 09.30 Uhr, Wildemann, Kiosk am Eck Anmeldung und Führung: 05323-6635

Erfahren Sie mehr »

Nachtwanderung um den Diabassteinbruch

14. Oktober 2020 - 20:00 - 21:30

Mittwoch, 14.10.2020 „Nachtwanderung um den Diabassteinbruch“ (Zweigverein Wolfshagen) Nachtwanderung auf dem Weg „Spur der Steine“, ca. 4 km, Taschenlampen sind vorhanden. Treffpunkt: 20.00 Uhr, Wolfshagen, Wanderparkplatz Streittorstraße Anmeldung erforderlich und Info: Tourist-Info Wolfshagen, 05326-4088

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren